!!! Wir wünschen Allen eine schöne Ferienzeit !!! Mit Sport Gesund durch den Tag !!!

 

News

          

 

Liebe Karateka und Eltern,

                          

 

Trainingsstart nach den Ferien, ist Montag der 05.08.24.

 

um die Gesundheit im Dojo beizubehalten,

Bitten wir Euch bei Erkältungssymtomen,

zu Hause zu bleiben.

 

 

Euer Karate-Team

 

 

Download
Anmeldebogen Probetraining.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.4 KB

 

Was ist Karate-Do

 

Karate-Do ist der "Weg der leeren Hand" und

die hohe Kunst des unbewaffneten Kampfes.

Bis ins 18. Jahrhundert galt Karate als Kriegskunst und

wurde zur Selbstverteidigung gegen bewaffnete und unbewaffnete Gegner eingesetzt. 

 Heute ist Karate-Do ein ganzheitliches Trainingskonzept, in dem die Harmonie von Körper und Geist hervorgehoben wird.

Die Trainingsinhalte sind in "Kihon" (Grundschule), "Kata" (Form) und "Kumite" (Kampf und Selbstverteidigung) unterteilt. 

Das Ganzkörpertraining ist in Bezug auf Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Gleichgewicht, Koordination, Konzentration und Atmung in das Trainingskonzept mit eingebunden.

 

Was ist der Nutzen des Karatetrainings?  

- Hält den Körper Fit 

- den Geist beweglich und jung

- verbessert die Körperbeherrschung

- Stressprävention / Stressbewältigung

- Selbstverteidigung

- Soziale Aspekte

- erhöht die Konzentrationsfähigkeit

- steigert die Ausdauer

 

Karate-Do ist für Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer jeden Alters geeignet. 

Das war eines der Hauptanliegen der Begründer des modernen Karate-Do. Die alten Meister

legten größten Wert auf die Erkenntnis, dass Karate-Do ein Weg ist, den Körper und

Geist lebenslang in jedem Alter zu schulen.

 

Beschreibung der Karatesparte

Die Mitglieder vom Karate-Team des Heidmühler FC Schortens e.V., trainieren traditionelles Shotokan- Karate- Do.

 

Damit Ihr uns ein wenig besser kennen lernt. 

 Hier ein paar Infos:

 

Unsere Karateka können eine Vielzahl an spannenden Wettkämpfen, Lehrgängen und Zeltlager besuchen. Wir gehören dem Verband der I.M.A.F. Europe H.Q. Branch Germany an. Durch diesen Verband wird auch ein enger Kontakt zu den Japanischen Wurzeln des Karate gehalten. Auch japanische Meister kommen durch diesen Austausch zu uns nach Deutschland und können auf Lehrgängen bzw. Events der I.M.A.F. miterlebt werden.  Wir nehmen an nationalen und internationalen Lehrgängen und Wettkämpfen teil. (z.B.: Vereinsturniere, Deutsche Meisterschaften, Europameisterschaften sowie Weltmeisterschaften)

Bei solchen Events stellen wir dann auch regelmäßig qualifizierte Referenten und Kampfrichter aus eigenen Reihen.  

Unsere Trainer und Helfer besuchen ständig Fortbildungen, Lehrgänge und Seminare, 

um ein hohes Maß an Trainings-Qualität bereit zu halten.

Das alles sagt Euch jetzt natürlich noch nicht viel.

Aber vielleicht haben wir Euch neugierig gemacht und Ihr tretet mit uns in Kontakt. 

Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns besuchen kommt und vielleicht sogar Mitglied bei uns werdet.

 

Hoffentlich bis bald ...